Heimarbeit  -  Nebenjob  -  Telearbeit  im Internet

Hier eine kurze, aber sehr wirkungsvolle Anleitung wie Sie einfach mit einen Nebenjob in Heimarbeit Geld im Internet verdienen können. Es ist wirklich einfach und unkompliziert per Nebenjob in Heimarbeit, auch Telearbeit genannt Geld im Internet zu verdienen. Lesen Sie diese Anleitung unbedingt erst bis zum Ende durch! Eine Anleitung wie diese wird teilweise für teures Geld im Internet verkauft, wie z.b. bei Ebay, diese Anleitung ist völlig ausreichend und enthält alle notwendigen Erklärungen, Sie können sich also Ihr Geld sparen. Um Geld per Heimarbeit/Nebenjob mit Google Adwords zu verdienen benötigen Sie noch nicht mal unbedingt eine eigene Webseite!

Fangen wir gleich an mit: Tipp: Heimarbeit: Geld verdienen mit Google Adwords

Was sind Google Adwords?
Google Adwords sind Suchergebnisse die Sie bei Google kaufen können, welche dann an erster Stelle oder ziemlich weit oben erscheinen. Sie sehen die Anzeigen rechts in den kleinen grünen Kästen bei Google wenn Sie einen Suchbegriff eingeben. Möchten Sie einen Onlineshop zum Thema Mode bewerben, kaufen Sie bei Google Adwords z.B. die Keywords "Mode, Hosen, Jacken" usw., gibt nun ein Nutzer bei Google den Suchbegriff Mode ein, erscheint auf der rechten Seite Ihre Anzeige. Das beste daran ist,
Ihre Anzeige erscheint nur wenige Minuten später bei Google, Sie können also sofort loslegen!

Und wie verdiene ich nun Geld mit Google Adwords?
Hier gibt es zwei Möglichkeiten: Mit eigener Homepage und ohne eigene Homepage

Beispiel 1: Sie haben keine eigene Homepage
Nichts leichter als das. Bei Google haben Sie den Vorteil, dass Sie die Möglichkeit haben zwei URLs
(Internetadresse) zur Anzeige einzugeben, also eine die in der Anzeige angezeigt wird und eine die bei einem Klick auf die Anzeige aufgerufen wird. Wo ist nun der Vorteil fragen Sie sich jetzt sicher. Ganz einfach, Sie haben sich z.B. bei Zanox oder bei Adbutler angemeldet, (Zanox ist ein Affiliate Netzwerk für Partnerprogramme, dort können Sie sich schnell und einfach für Partnerprogramme von z.B. Karstadt, Quelle, Otto, Bon Prix uvm. bewerben, mehr dazu aber später) und möchten einen Anbieter über Google Adwords ohne eine eigene Homepage zu besitzen bewerben. Kein Problem!
Die URL über Ihren Partnerlink zum Partner (Ziel URL) sieht z.b. so aus: http://www.zanox-affiliate.de/ppc/?786317C1315364276T , in die Anzeige schreiben Sie aber www.zanox.de. Die Anzeige erscheint und zeigt die URL www.zanox.de an und die Besucher werden auch wirklich zu Zanox.de geleitet nur mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass der Besuch der Seite über Ihre Partner ID läuft und Sie somit für einen Kauf/Klick Geld bekommen. Hierzu aber vorher immer die Bedingungen des Partners lesen, einige wenige Partner gestatten dieses nicht.

Beispiel 2: Sie haben eine eigene Homepage
Hier läuft es vom Prinzip her genauso wie ohne eine eigene Homepage, nur das die Ziel URL eben die Adresse Ihrer eigenen Homepage ist.

Was kostet die Teilnahme bei Google Adwords und wie spare ich Geld?
Die Anmeldung kostet 5 Euro, alles weitere entscheiden Sie selbst, ein Klick auf eine Anzeige kostet mindestens 5 Cent, sie können den Preis für jedes einzelne Keyword selbst festlegen, je höher der Preis, desto weiter oben erscheint Ihre Anzeige. Auch das Tagesbudget können Sie selbst festlegen, wollen Sie also keine bösen Überraschungen erleben, limitieren Sie das Budget für eine Anzeige z.B. auf 5 Euro/Tag.
Übrigens wenn Sie eine gute Klickrate haben, erscheint ihre Anzeige trotz nur 5 Cent auch schnell ganz oben. Also je höher die Klickrate
(Verhältnis Einblendungen der Anzeige zu Klicks auf die Anzeige) desto höher erscheint Ihre Anzeige. Meine Meinung ist, wenn man die Keywords sorgfältig wählt ist es völlig ausreichend 5 Cent pro Klick zu bezahlen. Nutzen Sie Keywords wo wenige Anzeigen zum Thema erscheinen, suchen Sie also die Lücken!
Nehmen wir mal wieder das Thema Mode, geben Sie
Mode bei Google ein und Sie werden sehen es gibt massenhaft Adwords, hier stehen Sie mit 5 Cent/ Klick wohl auf Seite 3 oder noch weiter hinten. Suchen wir also eine Lücke, geben wir Mide ein
(das i liegt neben dem o, also ein häufiger Tippfehler!) Bingo! kein Adword der Konkurenz. Also buchen wir uns doch gleich das Keyword "Mide" und stehen mit unseren 5 Cent Adword auf Platz 1 und dazu auch noch ganz alleine! Suchen wir weiter, wer verkauft Modeartikel und ist populär?

Wie gestalte ich meine Anzeigen?
Natürlich immer angepasst auf das entsprechende Angebot, nehmen wir an Sie bewerben über ein Partnerprogramm von z.B.
Zanox das Modehaus xyz, ich nehme dann als Überschrift häufig den Domainnamen, also xyz.de die weiteren zwei Zeilen gestalten Sie möglichst attraktiv, z.b. Schnäppchenwochen bei xyz, Mode immer zum günstigen Preis. Bewerben Sie nicht Ihre eigene Seite müssen Sie dieses in der Anzeige deutlich machen, z.b. durch den Zusatz Partner oder Affiliate oder Aff., dieses schreibt Google so vor und sollte auch beachtet werden.

Wie melde ich mich bei Google Adwords an?
Gehen Sie auf folgende Seite: Google Adwords Anmeldung und folgen sie den Instruktionen von Google.

Wie viel kann ich verdienen?
Melden Sie sich als erstes bei
Zanox an und bewerben Sie sich dort für alle Partnerprogramme, Sie finden dort über 400 Programme mit sehr attraktiven Provisionen. Diese bewerben Sie dann geschickt über Google Adwords, am Anfang und bei richtiger Wahl der Keywords sollten 1000 Euro pro Monat kein großes Problem sein. Zanox stellt Ihnen hier sogar einen kompletten Onlineshop mit über 40 Millionen Artikeln! zu Verfügung, der sich bestens über Adwords bewerben lässt und sagenhafte Umsätze verspricht! Sie brauchen für diesen Shop nichts zu tun, der Shop ist komplett fertig für Sie erstellt. Hier mal ein Muster: Shop

Wo kann ich mich für Partnerprogramme bewerben?
Hier eine Übersicht der besten und lukrativsten Partnerprogramme:

Adbutler Ein Netwerk für Partnerprogramme, sehr viele Namhafte Anbieter, gute Provisionen
Affilian (Tipp) Mit nur wenigen Mausklicks bekommen, Sie hier eine komplette Reiseseite in sehr schönem Design, bieten Sie ab sofort Lastminutereisen, Flugreisen, Pauschalreisen, Kreuzfahrtreisen, Wellnessreisen, Urlaubsreisen, Mietwagen ... an. Sie benötigen hierzu noch nicht mal großartig Programmierkenntnisse, absolut geeignet für Anfänger sowie wie für Profis. Kassieren Sie Provisionen bis zu 7,5 Prozent, was beachtliche Beträge im Bereich Reisen bringen wird !!
Date Attack

Machen Sie mit beim Webmaster-Partnerprogramm und verdienen Sie mit jedem neuen Mitglied 40 % direkte Provision, und das permanent! Hohe Klickraten garantiert.

Probenking Mit 40 % direkter und 10 % indirekter Permanentprovision, bei umgerechnet 0,10 € - 1,40 € pro Klick! stellt das Partnerprogramm von ProbenKing.de eine attraktive Alternative zu anderen Partnerprogrammen dar.
Superclix Sehr viele Partnerprogramme im Netzwerk, das beste ist Sie können sofort loslegen, da sie automatisch für alle Partnerprogramme freigeschaltet sind, sich also nicht für jeden Anbieter einzeln bewerben müssen!
Zanox Das wohl beste Partnerprogrammnetzwerk derzeit, Provisionen bis zu 25 Prozent !! Inkl. Zanox Shop mit 40 Mio. Artikeln Ein absolutes Muss! Sehr einfach in der Handhabung!

Eine Anmeldung bei den o.g. genannten Partnerprogrammen genügt fürs erste vollkommen um richtig Geld zu verdienen im Internet.

TIPP: Suchmaschinen Ranking - WICHTIG

Damit Sie auch so, also ohne Adwords guten kostenlosen Trafik auf Ihre Seiten erhalten, steigern Sie ihr Ranking in den großen Suchmaschinen, dass ganze geht sehr einfach und sogar kostenlos.
Große Suchmaschinen wie z.B. Google, Yahoo, Altavista, Lycos ... bewerten Ihre Seite in erster Linie danach, wie oft Ihre Seite von anderen Seiten verlinkt wird. Tauschen Sie dazu Links mit anderen Seiten einfach und kostenlos in einer der größten Linktauschbörse des Internets.

Melden Sie sich an, zum automatischen und kostenlosen Linktausch, Ihre Linkseite wird in wenigen Sekunden automatisch auf Knopfdruck erstellt. Das System von Links-Tauschen überprüft ob die Seiten deren Link Sie auf Ihrer Linkseite eingebunden haben auch einen Link auf Ihre Seite gesetzt hat.
Da die Linkpopularität für Suchmaschinen extrem wichtig ist, steigern Sie so nach nur kurzer Zeit Ihre Position in den Suchmaschinen
drastisch!!!

Jetzt kostenlos anmelden beim Linktausch
 

Geld sparen durch Partnerprogramme
Ein sehr interessanter Nebeneffekt der Partnerprogramme ist auch, dass Sie eine Menge Geld sparen können. Wenn Sie z.B. selber etwas bestellen bekommen Sie in den meisten Fällen auch die Provision für Ihre eigene Bestellung, hier sind dann schnell mal Rabatte von bis zu 80% drin!
Beispiel: Sie bestellen bei einem Anbieter einen Artikel für 12 Euro, bekommen aber eine Provision von 7 Euro, somit zahlen Sie in Wirklichkeit nur 5 Euro. Das macht mal eben einen Rabatt von
58,33 Prozent!, na und wo bekommen Sie das schon? Hierzu eignet sich natürlich am besten der Onlineshop von Zanox, immerhin finden Sie hier über 40 Mio. Produkte und Sie finden hier sehr viele namhafte Anbieter wie z.B. Karstadt, Quelle, Otto, Conrad usw. Auf jeden Fall sollte man aber immer! die Bedingungen der jeweiligen Partner und Netwerke beachten!

Und nun viel Spaß beim Geld verdienen und Geld sparen beim Online Shopping!

 

Heimarbeiten | Heimarbeit | Telearbeit | Nebenjob | Nebenjobs | Arbeitsamt | Hamburg | Bremen | München | Berlin | Heimarbeit

 

 

Feuerkorb
Geschenke online

Stellenangebote kostenlos
Urlaub und Reisen

Spielekonsolen
Holzspielsachen
Flugticktets buchen
Ferienhaus weltweit
Amazone
Buscador
 

Ein Angebot von on-shop24.de

Impressum

 Kontakt